Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Tarifverhandlungen wurden abgebrochen, denn die Arbeitgeber wollen mit uns nicht über eine Wegezeitentschädigung reden.

Dabei geht es um keine Kleinigkeit! Beispiel:
200 Arbeitstage / Jahr * 2 Stunden am Tag im Auto Weg zur Baustelle und zurück = 400 Stunden / Jahr
400 Stunden, die Dir niemand bezahlt und für die Du keinen Ausgleich bekommst!
45 Arbeitsjahre * 400 Stunden = 18.000 Stunden = 2.250 Tage im Arbeitsleben

Die Arbeitgeber sind der Meinung, dass dies das private Problem der Bauleute ist und wollen in der Tarifverhandlung noch nicht einmal darüber reden.

Dafür mehr Lohn und Gehalt? Fehlanzeige! Sie bieten uns NICHTS.

Wir zeigen ihnen nun, was wir davon halten!

 

Aufruf Bauarbeiter-Delegation Seite 1
Aufruf Bauarbeiter-Delegation Seite 2